"Ja, ich glaube, Sie haben Recht", hier erkläre ich, wie eine 205/55/R16-Felge eine viel breitere Lauffläche haben kann als eine 205/55/R15-Felge, eine sehr schwierige Frage, weil die Antworten so kompliziert sind, dass ich hier antworte: "JA, Sie können eine breitere Felge als Ihr Rad haben und Sie sollten sie benutzen", lassen Sie uns ein Experiment machen: Wenn der Reifen eines Rennrades abreißt, sind die Seitenwände tatsächlich breiter.

"Oh nein, der 205/60/R15 ist der Richtige", nun, lassen Sie mich Ihnen sagen, ich hatte eine tolle Erfahrung mit dem 205/60/R15, aber mit dem neuen 2015 R16 ist der Reifen so dünn, dass er nicht passt, die Felge ist noch dicker als der neue 2015 R16, so dass eine Felge, die auf einer R16-Felge verwendet wird, nicht passt, so dass Sie vorne ein großes Chaos bekommen und nicht einmal einen Reifen montieren können, also müssen Sie einen Ersatz kaufen.

"Das Problem mit dieser Antwort ist das gleiche Problem, das jeder bei mir hat: Es ist einfach für einen Reifenhersteller, einen breiteren Reifen herzustellen, der nicht mit der Felge kompatibel ist, an der er arbeitet, und eine breitere Felge in einer anderen Größe als ein Reifen, der bereits für dieselbe Felge hergestellt wurde, oder eine neue Reifenmanufaktur, um den Abfall zu reduzieren.